Laden...
//Kaas Frischdienst
Kaas Frischdienst2019-01-14T14:28:26+00:00

Kaas Frischdienst

Seit dem 1.10.2018 arbeiten 4 Menschen mit Behinderung in der Hauptzentrale der Firma Kaas-Frischdienst in Kempen. Das Unternehmen betreibt seit 125 Jahren einen Großhandel mit Käse, Feinkost und Molkereiprodukten. Einen ersten Kontakt mit Florian Kaas einem der Geschäftsführer der Firma gab es durch unseren Kollegen Daniel. In den darauf folgenden Gesprächen war schnell klar, dass sich Herr Kaas eine Beschäftigung von Menschen mit Behinderung und die Unterstützung des Vereins Kindertraum in seinem Betrieb vorstellen könne.

Kurz nach der Stellenausschreibung meldeten sich erste Bewerber und Stefan, Marco sowie Michael starteten ihr vierwöchiges Praktikum in der Firma Kaas. Im Unternehmen Kaas kümmern sich die Mitarbeiter um unterschiedliche Tätigkeitsbereiche. Ankommende Lkws werden be- und entladen. Paletten werden mit dem Hubwagen sortiert und gestapelt. In einem großen Mülllager muss darauf geachtet werden, dass Rollwagen mit Pappe/Plastik oder Restmüll in die richtigen Müllpressen sortiert werden. In eine Kistenspülmaschine werden Aufbewahrungsboxen sowie Transportboxen geschoben. Danach werden die Boxen abgetrocknet und wieder ordentlich auf Paletten gestapelt. In der Käseproduktion wird Käse aus seiner ursprünglichen Verpackung entnommen, zurechtgeschnitten und in Transportboxen gelegt. In der Verpackung werden die Produkte an den Anleger des Fließbandes geschoben um zu gewährleisten, dass das Preisetikett an der richtigen Stelle angebracht wird. Das Produkt muss hier zügig angelegt werden um ein Verkeilen der Ware zu vermeiden.

Dies ist nur ein kleiner Einblick auf die Tätigkeiten die in der Firma Kaas von deren Mitarbeitern im täglichen Betrieb erledigt werden.

Florian Kaas mit Marco und Sascha

Anschrift

Kaas Frischdienst

Arnoldstraße 15
47609 Kempen

www.kaas-frischdienst.de